Die Geschichte hinter dem LAKESIDE

Über uns

Mein Name ist Oliver Altus, Gründer der 24 Event & Services GmbH. Ich möchte euch hier unsere Geschichte erzählen.

Das Bild zeigt den Oliver Altus, den Geschäftsführer der 24 Event & Services GmbH. Er trägt ein dunkles Sakko über grauem Rollkragenshirt, der Hintergrund ist hell und eine Pflanze ist verschwommen zu sehen.

Events im Blut

Wo kommen wir eigentlich her?

Ich selbst habe mit 14 meine ersten gastronomischen Erfahrungen in der Galerie meiner Mutter gesammelt. Mir hat es schon immer Spaß bereitet, Menschen glücklich zu machen. Mit 17 habe ich dann meinen ersten Job als Runner und Barkeeper in einer Diskothek in Leipzig gehabt. Mit 18 habe ich die Schule abgebrochen und mich direkt in die Selbständigkeit gestürzt.

Viele Zwischenstationen säumten meinen Weg. Events haben mich irgendwie nie wieder losgelassen. Eigene Event-Reihen in Clubs, Restaurant-Leiter im LEGOLAND, Events im BELANTIS, Hot Dog Caterings, mobile Cocktail-Bars, Mietmobiliar, ein kleines Café, eine WEBER Grill-Akademie, Motorsport-Events, Fahrzeug-Präsentationen, Projektleiter bei internationalen Groß-Events…

Events sind der rote Faden meines Lebens. Ich liebe es, Gastgeber zu sein und habe heute noch bei jeder Veranstaltung Freudentränen in den Augen, wenn alles reibungslos läuft und ich in glückliche Gesichter schauen kann.

Mein gesamtes Team – und ich liebe jede/n Einzelne/n von ihnen – ist schon seit vielen Jahren in der Eventbranche aktiv. Gemeinsam haben wir viele Jahre im Großraum Leipzig als Mietmöbel-Dienstleister unter der Marke EVENTTOOL24 agiert und unzählige große und kleine Events mit hochwertigem Mobiliar und Equipment ausgestattet.

Dabei legten wir von Anfang an größten Wert auf Qualität und wollten stets unseren Beitrag zu perfekten Events leisten. Weil wir unser Equipment auch vor Ort aufbauten, lernten wir die verschiedensten Locations bundesweit kennen. Dabei fielen uns immer wieder Dinge auf, die wir als Locationbetreiber anders gemacht hätten. Der Gedanke reifte, es selbst perfekt machen zu wollen.

Ein Schiff!

Unsere erste Location

Die Chance, diese Erfahrungen auch praktisch zu nutzen, war Anfang 2019 gekommen. Ich bekam das Angebot, das auch als MS Frieda bekannte Schiff am Kulkwitzer See zu übernehmen. Was für ein Objekt! Es war in einem unfassbar schlechten Zustand, die anstehenden Investitionen riesig. Doch es war auch DAS Schiff am Kulki, das weit über Leipzig hinaus bekannt war. Also packten mein Team und ich an und stellten uns der Mammutaufgabe, aus dem alten Schiff die Top-Eventlocation amSee zu machen.

Der Anfang war alles andere als einfach. Ich wollte keine unbezahlbaren Kredite aufnehmen, sondern den Umbau aus eigener Kraft stemmen. Ich wusste, dass meine Mitarbeiter/innen und ich einen langen Atem brauchen. Von Anfang an führten wir dennoch bereits Veranstaltungen im Außenbereich und dem Wintergarten durch, um unser Konzept bekannt zu machen.

Corona und die Folgen

Alles auf Anfang

Doch es war nicht der Umbau der Location, der uns dann Probleme machte, sondern Corona. Die Mietmöbel waren trotz des Schiffs nach wie vor unser Hauptgeschäft. Im Frühling 2020 fanden allerdings von einem Tag auf den anderen keine Events mehr statt. Also wurden auch sehr abrupt keine Mietmöbel gebraucht, Kunden stornierten massenhaft ihre Aufträge. Innerhalb kürzester Zeit brachen uns dadurch alle Einnahmen weg. 

Und nun? Hoffen, dass sich alles schnell wieder beruhigt? Oder den Schritt wagen und uns von unserem bis dahin sehr erfolgreichen Geschäft verabschieden?

Ich zog die Reißleine und verkaufte unser Mietmöbel-Geschäft. Das war eine harte, aber im Nachhinein die richtige Entscheidung. Mit deutlich kleinerer Besetzung machten wir weiter und fokussierten uns auf unser Projekt amSee. In den Phasen, als keine Events erlaubt waren, bauten wir zum Beispiel an unserem Oberdeck oder dem Außenbereich. Sobald Veranstaltungen durchgeführt werden durften, legten wir wieder los und begrüßten unsere Gäste. So ging es zwei Jahre weiter, und aus dem Schiff wurde Stück für Stück unsere Traumlocation. Auch unsere Events wuchsen mit: Inzwischen veranstalten wir mühelos Firmenfeste & Co. mit mehreren hundert Gästen und sind bekannt für unsere hohe Qualität.

LAKESIDE und SOMMERGARTEN

Die Reise geht weiter

Anfang 2023 beschlossen wir, den Imbiss direkt neben der Location amSee in Eigenregie zu betreiben, und bereiteten alles für die Eröffnung im Frühling vor. Ebenfalls Anfang des Jahres bot sich die Möglichkeit, unser Event-Geschäft mit dem LAKESIDE am Zwenkauer See zu ergänzen. Das Objekt war etwas vollkommen anderes als das Schiff: Bauhaus-Stil statt Lastkahn, Neubau statt 100-jähriger Stahlkörper. Mit der Übernahme des LAKESIDE im April 2023 begann das nächste Kapitel unserer Reise. Auch in dieser Location ist es unser Anspruch, unseren Gästen das perfekte Event zu bieten – ganz gleich ob privat oder geschäftlich, kleine Feier oder Großveranstaltung. Wir sind sehr dankbar, dass auch das LAKESIDE sich immer größerer Beliebtheit erfreut und wir schon in den ersten Monaten viele Gäste begrüßen durften.

Unsere Mission
Wir setzen uns persönlich für den Erfolg der Veranstaltung ein. Ohne Wenn und Aber, mit Herz, Verstand, Humor und immer einem Lächeln auf den Lippen. Denn es ist euer Event und wir helfen euch dabei, dieses perfekt werden zu lassen. 

Dankbarkeit
Ich sage an dieser Stelle DANKE an mein großartiges Team, Verkauf, Marketing, Küche, Bar, Service, Logistik. Jede/r Einzelne leistet Großartiges und macht unsere Locations so einzigartig wie sie sind. Ich bin stolz und zutiefst dankbar, dass mein Team in guten wie in schlechten Zeiten zu mir steht und wir mit unserer Arbeit zahlreiche Gäste und Kunden glücklich machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Herzlichst.

Oliver Altus

LAKESIDE Zwenkau

Noch mehr über uns

Unsere Werte

Nach welchen Grundprinzipien gestalten wir unsere Arbeit? Mehr dazu erfahrt ihr hier:

Nachhaltigkeit

Events und Nachhaltigkeit – wie passt das zusammen? Das beantworten wir euch hier:

Jobs im LAKESIDE

Du möchtest Teil unseres Teams werden? Hier erfährst du alles über aktuelle Job-Angebote: